Air Ontario

Die Gründungsmitglieder von Air Ontario Inc. waren Air Ontario Ltd. deren Ursprung bis 1958 zurückreicht und dort noch Great Lakes Airlines hieß, sowie Austin Airways, eine der ältesten kanadischen Fluggesellschaften die 1934 ihre Aktivitäten aufnahm.
Beide Fluggesellschaften fusionierten im Juni 1987 zur besagten Air Ontario Inc. mit Sitz in London, Ontario
Der Flugbetrieb wurde vom Toronto - Lester B. Pearson International nach North Bay, Sudbury, Timmins, Windsor, Montreal, Ottawa sowie einigen Städten im Norden der USA aufgenommen.
Zum Einsatz gelangten HS-748, F-28, CV-440, CV-580 und DHC-8.
Schon frühzeitig übernahm Air Canada die Mehrheit an dieser Gesellschaft, welches auch durch die Änderung des Farbkleides an den Flugzeugen nach Außen hin sichtbar gemacht wurde.
Bis Januar 2002 firmierte Air Canada ihre Tochtergesellschaften Air Nova, Canadian Regional Airlines, Air BC und Air Ontario zur neuen Air Canada Jazz.

C-GONR
C-GQHB
C-GQHB
Airliner
Kennung
C/N
DHC-8-102
C-GONR
109
Airliner
Kennung
C/N
CV-580
C-GQHB
376
Airliner
Kennung
C/N
CV-580
C-GTAO
116
Fotos: Sammlung M.Winter
www.airlines-airliners.de